Über Eichenmistel

Persönliches

Seit jeher fasziniert mich die Natur und die Lebensenergie, die wir dort finden können. Wer sich in ihr umschaut und in die natürlichen Vorgänge hineinhorcht, wird das eine oder andere Mal eine geistige Welt entdecken, die dahinter verborgen liegt.

Die lichtvollen spirituellen Welten bieten uns zahlreiche Entwicklungschancen, und in der Natur finden wir jene Erdung und Bodenhaftung, die wir benötigen, um das Gelernte in unserem Leben umsetzen zu können.

Als Druidin und Waldfrau bin ich eine Wanderin zwischen den Welten. Die Kommunikation mit der geistigen Welt – der Anderswelt – und den Wesen der Natur ist seit langem Teil meines Lebensweges. Und so sehe ich es auch als meine Aufgabe an zwischen beiden Bereichen – dem Geistigen und dem Irdischen – zu vermitteln. 

Naturspiritualität